Ausverkauft! - Internationaler Frauentag 2019 - Workshop Faszienyoga mit Anna Trökes

Termin: 07.März, 18-19:30 Uhr

Ort: VHS-Zentrum am Schlossplatz

Anna Trökes, die bekannteste Yogalehrerin Deutschlands und Autorin von mehr als dreißig Fachbüchern, lädt zum Faszienyoga ein.

Frauenpolitisches Engagement ist mühsam und kräftezehrend. Es ist gute Tradition des
Frauenbüros am Internationalen Frauentag eine Atempause einzulegen, zu entspannen,
Kraft zu tanken.

Anna Trökes, die bekannteste Yogalehrerin Deutschlands und Autorin von mehr als dreißig Fachbüchern, lädt zum Faszienyoga ein. Thema ihres Workshops sind Verspannungen. Mobilisation und Kräftigung werden im Mittelpunkt der Übungspraxis
stehen, wobei die Mobilisationen sich an die Schmerzrezeptoren in den Faszien richten, die durch Verklebungen der Fasern unter Druck geraten, besonders im unteren Rücken und in den Beinen ausstrahlend bis in die Fußsohlen. Die Kräftigung betrifft sowohl die langen Muskelketten an der Vorder- und Rückseite des ganzen Körpers wie auch die tiefe Muskulatur.

Wann und Wo?
Donnerstag, 07.März 2019 | 18-19:30 Uhr | Schlosskeller |

Kosten: 10€ (all inclusive)

Im Anschluss laden wir ein zu Sekt, Selters und Häppchen.

Kartenreservierung: Tickets ab Januar 2019: Frauenbüro, Fon 0681 506-1901

Das Frauenprogramm 2018/2019 gibt es  hier zum Download (PDF)