Hört sich gut an! Stadtführung mit Hörkomfort

Termin: 02. März 2019, 10:30 Uhr

Treffpunkt: Tourist Info im Rathaus St. Johann 

Dauer: 2 Stunden (90 Minuten Rundgang, Ausleihe und Rückgabe des Hörverstärkers)

Der Regionalverband Saarbrücken bietet zum  Welttag des Hörens in Kooperation mit dem „ Netzwerk Hören“ eine Wanderung durch den "Urwald vor den Toren der Stadt" mit Hörkomfort an. Die Wanderung wird mit einer Phonak-Höranlage (induktives Funksystem) von  Martin Bambach durchgeführt, der ein zertifizierter Tourguide des „Netzwerk Hörens“ ist. Mit dem Pilotprojekt „Netzwerk Hören“ möchte das Saarland ein optimal abgestimmtes medizinisches und touristisches Angebot für Menschen mit Höreinschränkungen entwickeln.

 

Saarbrücken lässt sich am besten bei einem geführten Stadtrundgang entdecken. In den Stadtteilen Alt-Saarbrücken und St. Johann finden Sie die Mehrzahl der historisch bedeutenden Gebäude: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz (keine Besichtigung im Inneren), die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais.Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit seinen malerischen Gässchen, Cafés, Bistros und Kneipen, das Rathaus und die Basilika St. Johann.

 

Kontakt:
Tourist Info Saarbrücker Schloss
Tel.: 0681 506-6006
E-Mail: touristinfo@rvsbr.de