Präventive Bewegungsangebote für ältere Menschen

Präventive Bewegungsangebote für die älteren Generationen fördern nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern tragen auch zur Gesundheit bei. Je intensiver ältere Menschen ihre geistige und körperliche Aktivität durch Bewegungsangebote erhalten, desto länger können sie sich auch selbst versorgen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Das Projekt „Fit und vital älter werden“ gibt es bereits seit 1998 und ist eine Kooperation des Saarländischen Turnerbundes und des Regionalverbandes Saarbrücken.

Im Rahmen des Projektes „Fit und vital älter werden“ bieten die insgesamt 14 beteiligten Turnvereine die unterschiedlichsten Programme für Menschen ab 60 Jahren an: Von Nordic Walking über Balance Pads und Tanz bis hin zur Rückenschule und Entspannungsangeboten wie Yoga und Qi Gong.

Außerdem im Angebot: allgemeiner Präventivsport, Herz-Kreislauf-Training, Wirbelsäulengymnastik, Körperwahrnehmung und Entspannung, Gymnastik und Tanz, Aerobic und Fitness, Wassergymnastik, Aquatraining, Walking, Freizeitsport (Radfahren, Wandern, Lauftraining), Kleine Spiele, Turnspiele, Bodystyling, Tai Chi, Boule, Aerostep, Osteoporosetraining, orthopädisches Krafttraining, Gedächtnistraining, Sturzprophylaxe, Beckenbodentraining

 Flyer: Fit und vital älter werden im Regionalverband (PDF, 520 KB)

Das Angebot ist ein Projekt unter den 94 Wettbewerbsbeiträgen des Bundeswettbewerbes "Gesund älter werden in der Kommune - bewegt und mobil" 2015/2016 - gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit.

Urkunde Bundeswettbewerb Gesund älter werden in der Kommune - bewegt und mobil

Im Rahmen der Gesundheitsgala „5 Jahre Das Saarland lebt gesund!“ am 11. November 2016 in Dillingen, wurden fünf Leuchtturmprojekte in den Kategorien  "Familiengesundheit", "Kinder? und Jugendgesundheit", "Seniorengesundheit", "Betriebliches Gesundheitsmanagement" und "Inklusion/Integration" ausgezeichnet, die herausragende Angebote im Sinne der Gesundheitsförderung entwickelt haben.

Das Präventionsprogramm "Fit & Vital älter werden" wurde als Sieger der Kategorie "Seniorengesundheit" geehrt. Die Laudatio hielt Professor Dr. Michael Menger.

  Urkunde Leutturmprojekt in der Kategorie "Seniorengesundheit" 

weitere Infos unter:  www.das-saarland-lebt-gesund.org