Jobs im Regionalverband Saarbrücken

Der Regionalverband Saarbrücken ist ein hochmoderner, effizienter Dienstleister für etwa 330.000 Bürgerinnen und Bürger – und damit ein Drittel der saarländischen Bevölkerung. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen täglich vielfältige, kundenorientierte Leistungen. 2014 erhielt der Regionalverband den saarländischen Inklusionspreis in der Kategorie „Öffentlicher Dienst“. 2016 folgte die Auszeichnung als „familienfreundliches kommunales Unternehmen“. Bereits vor einigen Jahren hat sich der Regionalverband zudem auf den Weg gemacht, ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) auf die Beine zu stellen.

Bei uns können Sie Gegenwart und Zukunft mitgestalten. Werden Sie Teil des Teams!

Beim REGIONALVERBAND SAARBRÜCKEN - Fachdienst 65 - Bauamt - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle

einer Dipl.-Ingenieurin/ eines Dipl.-Ingenieurs (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung / Versorgungstechnik als Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter für die bauliche Unterhaltung von Schulgebäuden

unbefristet zu besetzen.

Weiterlesen

Beim Regionalverband Saarbrücken - Fachdienst 65 - Bauamt - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle

für Dipl.-Ingenieurinnen/ Dipl.-Ingenieure (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) der Fachrichtung Architektur / Hochbau als Sachbearbeiterinnen/ Sachbearbeiter für die bauliche Unterhaltung von Schulgebäuden

unbefristet zu besetzen.

Weiterlesen

Beim Regionalverband Saarbrücken - Fachdienst 65 - Bauamt - ist zum 1. Oktober 2018 die Stelle

einer Dipl.-Ingenieurin/ eines Dipl.-Ingenieurs (TU) bzw. Master (M.Sc; M.Eng) der Fachrichtung Architektur/ Hochbau

 - Entgeltgruppe 15 TVöD -

 für die zukünftige Leitung des Bauamtes zu besetzen. Die Übertragung der Leitung soll nach einer Einarbeitungszeit erfolgen.

 

 

Weiterlesen

Junge Menschen können sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken bewerben. Der Regionalverband betreibt 15 Jugendzentren, die allesamt mit pädagogischem Personal betrieben werden. Im FSJ und BFD unterstützen die Freiwilligen die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort.

Weiterlesen