Schülerpraktikum beim Regionalverband Saarbrücken

Schülerpraktika im Allgemeinen

Ab Klasse 8 bzw. 9 können Schülerinnen und Schüler aller Schulformen an einem zweiwöchigen Betriebspraktikum oder Schülerpraktikum teilnehmen. Wann dieses stattfindet, entscheidet die Schule selbst. Die Praktika finden jedoch häufig zum Halbjahreswechsel statt.

Das Praktikum dient der Berufsorientierung und ist der erste Schritt ins Berufsleben. Jeder Schüler und jede Schülerin hat die Möglichkeit, sich seinen Praktikumsplatz selbst auszusuchen. Zu Beginn des Praktikums bekommen alle Schülerinnen und Schüler ein Berichts- bzw. Praktikumsheft ausgehändigt, indem an jeden Tag die Tätigkeiten festgehalten werden. Während dem Praktikum bekommen alle Schülerinnen und Schüler von einem Lehrer oder einer Lehrerin der jeweiligen Schule Besuch, welcher unter anderem sich über den bisherigen Verlauf des Praktikums erkundigt und mit dem Praktikumsleiter bzw. der Praktikumsleiterin spricht. Nach den zwei Wochen wird das Berichtsheft wieder von einer Lehrerin oder einem Lehrer eingesammelt und ausgewertet. Eine Note wird jedoch meistens nicht vergeben.

Schülerpraktikum beim Regionalverband

Auch der Regionalverband Saarbrücken bietet Schülerpraktika an. Diese sind in allen Bereichen möglich, entweder als offizielle Veranstaltung der Schule oder als freiwilliges Praktikum in den Ferien. Eine Vergütung für das Praktikum erfolgt gemäß den Praktikumsbedingungen der Schulen jedoch nicht.

Um einen Praktikumsplatz zu bekommen, sind keine Noten oder Zeugnisse erforderlich. Der Schüler bzw. die Schülerin sollten begeisterungsfähig sein und Spaß am Lernen haben. Außerdem sollte er bzw. sie großes Interesse an dem Beruf, den er oder sie kennenlernen möchte, mitbringen. Idealerweise sollten die Praktikanten auch schon etwas über den Regionalverband Saarbrücken wissen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Ausbildungsleiter, Herrn Willems (Telefon 0681-506 1120, oder per E-Mail bernhard.willems@rvsbr.de), wenden. Sollten Sie sich für einen Praktikumsplatz beim Regionalverband entschieden haben, so bitten wir Sie, um eine schriftliche Bewerbung und um einen beigefügten Lebenslauf an folgende Adresse:
Regionalverband Saarbrücken, Personalamt, Schlossplatz 1-5, 66119 Saarbrücken.