Kolumne des Regionalverbandsdirektors

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vor wenigen Tagen konnte ich mich erneut davon überzeugen, wie wichtig und toll unsere Jugendzentren im Regionalverband sind. Erst war ich zu Gast im Juz Völklingen. Dort gaben die Jugendlichen ein HipHop‑Konzert mit selbstgeschriebenen Songs zum Besten. Diese gab es natürlich auch auf einer selbst produzierten CD und die Jungstars haben sogar ein Musikvideo dazu gedreht. Ein großartiges Projekt!

Nur wenige Stunden nach dem Konzert in Völklingen ging es dann weiter zum Juz Burbach. Nach einem Brand vor über zwei Jahren und einer Zeit in einem Übergangsquartier konnten die alten Räume nun wieder bezogen werden. Was die Jugendlichen aus den Räumen gemacht haben, ist phänomenal: In Vollversammlungen wurde gemeinsam entschieden, welche Farbe an welche Wand kommt und wie die neue Theke, Bühne und auch die Sitzgelegenheiten aussehen sollten.

Das alles zeigt, dass unsere 14 Jugendzentren eines der besten Angebote der Demokratiebildung für junge Menschen sind. Wir erreichen über alle Standorte verteilt rund 500 junge Menschen am Tag. Kinder und Jugendliche, die sich kulturell betätigen, die ihre Freizeit selbst in die Hand nehmen, die einen demokratischen Alltag miteinander verleben. Ich bin froh über jedes einzelne Juz! Alle Jugendzentren im Regionalverband auf einen Blick gibt es unter  www.regionalverband.de/jugendzentren.

Ihr

Peter Gillo