Unsere Werte

Wir – d.h. die Schülerschaft, das Lehrpersonal und alle, die in unserer Schule konstruktiv zusammenarbeiten – haben uns gemeinsam überlegt, was für unsere gemeinsame Zeit im Unterricht und für die Zukunft jedes Einzelnen, aber auch der Gruppe anstrebenswert und so wertvoll ist, dass wir gemeinsam darauf hinarbeiten möchten. Daher haben wir uns aus der Fülle der verschiedenen Werte, die eine Gesellschaft fordert und fördern muss, die folgenden ganz besonders auf unser Banner geschrieben:

Wertschätzung von Personen und ihren Leistungen statt Respektlosigkeit und grundloser Ablehnung.

Sinnhaftigkeit statt sinnlosem, stupidem Wiederholen von Tätigkeiten, Inhalten etc., die nicht zum Ziel führen.

Raum für die Persönlichkeitsentwicklung statt Abfinden mit Stillstand oder sogar Rückschritt.

Verlässlichkeit im Handeln, durch bewusst machen der Eigenverantwortung, statt Wankelmut und Willkür.

An eindeutigen Definitionen, was diese Werte genau beinhalten und wie sie erreicht werden können, scheiden sich seit Jahrzehnten die Geister – die psychologischen, die philosophischen, die erziehungswissenschaftlichen, die theologischen… Daher werden nur Teilaspekte, auf die wir in der Schule unser Augenmerk legen können, auf den entsprechenden Seiten beleuchtet.