In der Vorweihnachtszeit besuchte die Klasse 5.1 der Peter-Wust Schule das Seniorenheim St. Augustin in der Espenstraße. Die Jungen und Mädchen hatten Gebäck für die Bewohner und Bewohnerinnen mitgebracht und sangen auf allen vier Etagen des Hauses Weihnachtslieder.

Es war eine wunderbare Begegnung, die alle beseelt hat: Die Senioren und Seniorinnen waren sehr angetan von den Kleinen und sangen auch selbst Weihnachtslieder für die Kinder.

Auch bei den Gesprächen untereinander kamen sich beide Gruppen näher und knüpften ein schönes Band. Leon, ein Junge der 5.1, stellte der Klasse seinen Großvater vor: Dieser war sehr berührt vom Besuch der vielen Kinder und begeisterte die Klasse mit seiner Mundharmonika, mit der er die Bewohner/innen seiner Etage beim Singen begleitete.

Die Klasse bedankt sich herzlich bei Frau Reichert, die diese schöne Begegnung ermöglicht hat und hofft, dass alle im Seniorenhaus ein schönes Weihnachtsfest hatten und gut ins neue Jahr gerutscht sind.