2015 Vorlesewettbewerb

Auch dieses Jahr fand wieder unser beliebter Vorlesewettbewerb statt: Am 2. Dezember gaben acht begabte Schüler der Stufe 6, die zuvor im Deutschunterricht ermittelt worden waren, in unserer Aula ihr Vorlesetalent zum Besten. 

In der ersten Runde präsentierten sie ihre Lieblingsromane und lasen den Juroren und den Mitschülern im Publikum eine interessante oder spannende Stelle daraus vor. Alle Kinder hatten sich sehr gut vorbereitet. In der zweiten Runde hatten sie die Aufgabe, einen unbekannten Text vorzulesen: Die Deutschlehrer hatten dieses Jahr Auszüge aus dem Kinderroman „Du spinnst wohl! Eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln“ von Kai Pannen ausgewählt. Auch diese Herausforderung meisterten alle Kinder sehr gut.

Am Ende wählten unsere Juroren Frau Schneider, Frau Gangi und Herr Kammer zusammen mit dem Publikum die Gewinner pro Klasse:

Klasse 6.1: Alena Schäfer (insgesamt Stufensiegerin)

Klasse 6.2: Luisa Kreckel

Klasse 6.3: Fabio Werner

Als Siegerin der gesamten Stufe 6 wurde Alena Schäfer gewählt. Sie überzeugte in beiden Runden alle von ihrer beeindruckenden Vorleseleistung. Sie wird nun auch an weiteren Wettbewerben teilnehmen und unsere Schule vertreten.

Alle acht Teilnehmer erhielten eine Urkunde und Buchgutscheine (10 Euro für die ersten Plätze plus ein Buch für die Stufensiegerin Alena und 5 Euro für die restlichen Teilnehmer). Nach dem Wettbewerb nutzten alle Schüler die Möglichkeit, beliebte oder neue Kinder- und Jugendromane auf einer Ausstellung in unseren Räumen zu entdecken und darin zu schmökern. Der Vorlesewettbewerb und die Ausstellung haben allen sehr gefallen. Lesen, Vorlesen und Zuhören macht einfach Spaß!