2013 Schüleraustausch

Vive l’amitié franco-allemande! Ein Schüleraustausch mit unserer Partnerstadt Saint-Michel-sur-Orge, einer kleinen, netten Stadt in der Nähe von Paris, wird im Frühjahr 2013 erneut unter der Federführung von Frau Wild und Frau Schmidt stattfinden. In den vergangenen Jahren fanden bereits mehrere gegenseitige Besuche zwischen unserer Peter-Wust Schule und dem Collège Jean Moulin statt. Das Collège ist das französische Gegenstück zu unserer deutschen Gemeinschaftsschule. Unsere SchülerInnen konnten in der Vergangenheit auf diese Weise Frankreich und seine Kultur entdecken und Freundschaften mit Jugendlichen aus unserem Nachbarland knüpfen.

Die französischen SchülerInnen kommen dieses Mal zuerst zu uns, und zwar vom 17. bis 22. Februar, d.h. sie kommen sonntags an, können sich bei unseren Gastfamilien erst einmal eingewöhnen, bis es dann am Montag, den 18. Februar, mit in unsere Schule geht. Sie werden die ganze Woche in unserem Unterrichtsbetrieb dabei sein und nachmittags tolle Aktivitäten, die wir planen, mit unseren Schülern gemeinsam unternehmen, bis sie dann freitags wieder nach Hause fahren müssen.

Unsere SchülerInnen wiederum werden vom 21. bis 26. April in Saint-Michel-sur-Orge bei den französischen Gastfamilien leben und auch dort mit ihren AustauschülerInnen ins Collège gehen und nachmittags ein tolles Freizeitprogramm erleben – inklusive einer Tagesreise nach Paris.

Wer will kann sich im Internet die Seite der Schule schon einmal anschauen: http://www.clg-moulin-st-michel.ac-versailles.fr/

Und hier noch einige Rückmeldungen unserer SchülerInnen zum Schüleraustausch 2011 in Saint-Michel-sur-Orge:

  • Mir hat es gut gefallen, weil meine Gastfamilie nett war und weil wir viele schöne Sachen gemacht haben. Es war eine tolle Erfahrung. (D. Kl. 8)
  • Mir hat der Austausch gut gefallen, weil meine Gastfamilie sehr nett war und wir viel Schönes unternommen haben. Ich bin aber froh, wieder zu Hause zu sein. (D., Kl. 8)
  • Mir hat es gut gefallen, weil die Gastfamilie sehr nett war, ich mich mit meiner Austauschschülerin gut verstanden habe und immer noch Kontakt zu ihr halte. Es ist dort einfach anders als zu Hause. (L., Kl. 7)
  • Mir hat es gut gefallen, denn die Familie war sehr nett. Es war eine schöne Abwechslung. (V., Kl. 7)
  • Ich fand den Austausch schön, weil die Gastfamilie und der Austauschschüler nett waren. Ich hab auch mal deren Musik gehört und ich fand sie sehr schön. (A. Kl. 7)
  • Der Schüleraustausch war ganz toll. Der Eiffelturm war das Beste. (C., Kl. 6)
  • Ich fand den Schüleraustausch sehr schön, denn wir haben neue Freunde gewonnen, viel gelernt und viel Spaß gehabt. Der Eiffelturm war das Beste. Ich finde es toll, dass ich mit meiner Austauschschülerin immer noch Kontakt habe. (L., Kl. 8)
  • Ich fand den Austausch gut. Wir haben dort neue Freunde kennengelernt. Der Eiffelturm war das Beste. Wir haben viel Spaß gehabt. (J., Kl. 6.)