Kolumne des Regionalverbandsdirektors

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

was vor fünf Jahren als Fahrrad-Oldtimertreffen "Vélo Nostalgie" seinen Anfang nahm, wurde im vergangenen Jahr zum "Velo-Swing Festival". Mittlerweile hat sich das Event als Verbindung von altem Fahrrad und dem ursprünglichen Swingtanz "Lindy Hop" etabliert. Mit den beiden Themen Radfahren und Tanzen wollen wir die Lebensfreude der 20er Jahre auf dem Schlossplatz von heute zum Leben erwecken.

Vom 10. bis 12. August sind Sie wieder herzlich ans Saarbrücker Schloss eingeladen: Höhepunkte sind der mittlerweile 6. saarländische Tweed Ride - eine gemütliche und nostalgische Ausfahrt auf alten Drahteseln in den Deutsch-Französischen Garten - und die Velo-Swing Party mit Lindy-Hop-Schnupperstunde am Samstagabend im Festsaal des Saarbrücker Schlosses. Das bunte Treiben auf dem Schlossplatz bietet Unterhaltung für die ganze Familie: mit Spaßradparcours, Vintagemarkt, Tanzfläche, Schuhputzer, Essens- und Getränkestände und Outdoor-Kindertheater.

Wir freuen uns, dass diese Veranstaltung dem Fahrradfahren in unserer Region zu mehr Popularität verhilft und mit unserem Kooperationspartner "Lindy Hop Saarbrücken" auch der Swingtanz ein Revival erlebt. Mehr Infos gibt es auf der neuen dreisprachigen Festival-Homepage unter  www.veloswingfestival.de. Wir freuen uns gleichermaßen auf aktive Teilnehmer und interessierte Besucher!

Ihr

Peter Gillo