FNP-Verfahren Großrosseln – Spitteler Weg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Ministerium für Inneres und Sport hat die oben genannte Änderung des Flächennutzungsplans des Regionalverbandes Saarbrücken am12.09.2017  genehmigt.
Die Änderung wurde nach § 6 Abs. 5 des Baugesetzbuches mit der Bekanntmachung in der Saarbrücker Zeitung am 07.10.2017 wirksam.
Jedermann kann die Flächennutzungsplanänderungen während der Dienststunden beim Regionalverband Saarbrücken Fachdienst Regionalentwicklung und Planung , Schlossplatz 1-15, einsehen und über deren Inhalt Auskunft erlangen.

Anlass und Ziel der Planung

Mit der Aufhebung der FNP-Reservefläche „Spitteler Weg“ verfolgt die Gemeinde Großrosseln das Ziel, das vorliegende nominelle Überangebot an Wohnbauflächen, das nach der Berechnung und den Anforderungen des Landesentwicklungsplans Siedlung derzeit in der Gemeinde Großrosseln vorliegt, zu reduzieren.

Verfahrensziel:

"Fläche für die Landwirtschaft“ statt „Wohnbaufläche“