Planungsregion

Wohnen, einkaufen, arbeiten, mobil sein, sich erholen, Natur pur: Es gibt viele Ansprüche an unseren Lebensraum, die es unter einen Hut zu bringen gilt!

Zehn Städte und Gemeinden – 330.000 Einwohner – Ein Plan! Erfahren Sie mehr über die gemeinsame Flächennutzungs- und Landschaftsplanung im Planungsverband der Region Saarbrücken, aktuelle Themen und nicht zuletzt auch, wie Sie sich als Bürgerin oder Bürger in Planverfahren einbringen können. 

Als einziger Planungsverband im Saarland ist man hier bereits seit 1974 für einen gemeinsamen Flächennutzungsplan zuständig und nimmt hier zusammen mit anderen Verbänden eine Pionierrolle innerhalb Deutschlands ein. Hier werden gemeinsam die Weichen für die zukünftige räumliche Entwicklung von Siedlungs- und Freiflächen und eine nachhaltige Regionalentwicklung der zehn Städte und Gemeinden auf dem Gebiet des Regionalverbandes, auch der 180.000-köpfigen Landeshauptstadt, gestellt. 

Über die Planungen entscheidet der Kooperationsrat. Mitglieder in diesem Gremium sind alle zehn Städte und Gemeinden des Regionalverbandes. Auf den folgenden Seiten erwartet Sie alles, was zu den Planwerken wichtig ist zu wissen. Wie Sie sich an den Planungen beteiligen können und welche Themen und Projekte aktuell bearbeitet werden.

Planungsverband

Bereits seit 1974 ist der Regionalverband und als politisches Gremium der Kooperationsrat per Gesetz zuständig für die vorbereitende Bauleitplanung. 

 ... weiterlesen

Planwerke

Um die koordinierte räumliche Entwicklung aller zehn Städte und Gemeinden zu gewährleisten, gibt es einen gemeinsamen Flächennutzungsplan und den Landschaftsplan.

 ... weiterlesen

Planverfahren

Welche Verfahren zum Flächennutzungs- oder Landschaftsplan laufen aktuell? Wie kann ich mich mit meiner Meinung einbringen? Hier erfahren Sie mehr.

 ... weiterlesen

Themen und Projekte

Um die vielfältigen Anforderungen an den Raum berücksichtigen zu können, sind häufig Studien, Gutachten oder Konzepte notwendig, in denen einzelne Themen im Detail untersucht werden.

 ... weiterlesen