Darstellungsprobleme? » ... Schauen Sie sich unseren Newsletter in Ihrem Browser an.

Newsletter September 2018

Neuigkeiten aus dem Regionalverband Saarbrücken

vhs

Neues Programm der vhs Regionalverband ist da

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben gemeinsam das neue Programm der Volkshochschule mit rund 1.500 Bildungsangeboten in Saarbrücken und den Umlandkommunen für das am 10. September beginnende Herbstsemester vorgestellt.

»Das Programm als PDF-Datei gibt es hier
Demokratie

12. September: Demokratiekonferenz in Püttlingen

Zur fünften Demokratiekonferenz im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ lädt der Regionalverband alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 12. September ab 18 Uhr in die Stadthalle Püttlingen ein. Das Schwerpunktthema lautet diesmal „Community Organizing“.

» ... weiterlesen
Frauenbüro

Frauenprogramm 2018/19 erschienen

Klein aber fein ist das Frauenprogramm, das mit Filmmatineen, Vorträgen, Comedy, Yoga-Workshops und einer szenischen Lesung eine schöne Mischung bereithält. Den Flyer mit allen Veranstaltungen gibt es beim Frauenbüro und auf der Internetseite des Regionalverbandes.

» ... weiterlesen
Bürgerfest

8. September: Bürgerfest „Miteinander Füreinander“ in Sulzbach

Das Jugendzentrum Sulzbach veranstaltet am Samstag, den 8. September, von 13 bis 18 Uhr ein Fest für alle Bürgerinnen und Bürger auf dem Ravanusaplatz in Sulzbach. Das Jugendzentrum und alle Mitveranstalter wollen ein Zeichen für Respekt und Toleranz setzen,.

» ... weiterlesen
Hochwasserhilfe

Hochwasserhilfe jetzt auch für Bürger aus Holz und Sitterswald

Die saarländische Landesregierung hat die beiden Ortsteile Heusweiler-Holz und Kleinblittersdorf-Sitterswald nun auch in die Liste der Schadensgebiete aufgenommen, die Anspruch auf Finanzhilfen infolge der Starkregenereignisse von Mai und Juni haben. Anträge aus allen anerkannten Gebieten in der Schadensliste können noch bis 30. September beim Regionalverband oder den Gemeinden eingereicht werden!

» ... weiterlesen
Wohngeld

Gemeinsame Wohngeldbehörde in Völklingen eröffnet

Anfang August haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neuen interkommunalen Wohngeldbehörde ihren Dienst in den neuen Räumlichkeiten in Völklingen aufgenommen. Der Regionalverband Saarbrücken und der Landkreis Saarlouis haben die Wohngeldbehörden ihrer jeweiligen Sozialämter am neuen Standort in der Rathausstraße 26 zusammengelegt.

» ... weiterlesen
Kolumne

Kolumne des Regionalverbandsdirektors

Jede Woche schreibt Peter Gillo über ein aktuelles Thema, jüngst zum Schlossgespenst, das nicht nur auf Deutsch, sondern seit 2014 auch auf Französisch Kinder durch das Saarbrücker Schloss führt.

» ... weiterlesen
facebook

Regionalverband Saarbrücken bei Facebook

Infos aus dem Regionalverband, Fotos, Videos und Veranstaltungstipps gibt es auch aktuell über die Facebookseite des Regionalverbands Saarbrücken.

» ... weiterlesen
Saarbruecker Schloss

Veranstaltungen demnächst

02.09.2018 : Wanderung auf dem Premiumweg Warndt-Wald-Weg
03.09.2018 : Urwald vor den Toren der Stadt – Vom Bergbau zum Wildnisgebiet
08.09.2018 : Yoga-Workshop
09.09.2018 : Kultur für Kids: Kinder-Zaubershow
14.09.2018 : Mondscheinspaziergang auf dem Schäfertrail
15.09.2018 : Zwischen saarländischer Bäderkultur und lothringischer Tischkultur
16.09.2018 : Kultur für Kids: Grüffelo
22.09.2018 : Meditative Pilgerwanderung auf dem Sternenweg
23.09.2018 : Von Heusweiler-Holz in den Urwald
23.09.2018 : Kultur für Kids: Rufus
27.09.2018 : Politische Bildung - Karl Marx zum 200. Geburtstag
06.10.2018 : Hört sich gut an! - Wanderungen mit Hörkomfort
07.10.2018 : Wanderung auf dem Premiumweg Warndt-Wald-Weg
07.10.2018 : Kultur für Kids: Löwenzahn und Seidenpfote
07.10.2018 : Kultur für Kids: Erdvogel

» ... weiterlesen

Impressum, An- und Abmeldung

Impressum: Regionalverband Saarbrücken,
Regionalverbandsdirektor Peter Gillo,
Schlossplatz, 66119 Saarbrücken, Fon 0681 506-0

Sie erhalten den Newsletter, weil Sie ihn abonniert haben oder in der Vergangenheit Interesse an unseren Themen hatten.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.