Jugendzentren

Gemütlich chillen, günstige Snacks und Getränke, Freunde treffen, neue Leute kennenlernen, kostenlos im Internet surfen, in Ferien fahren, Fußball spielen oder Ausflüge und Konzerte selbst organisieren – für all das stehen unsere Jugendzentren!

Der Regionalverband Saarbrücken betreibt in Kooperation mit den Städten und Gemeinden 14 Jugendzentren. Dort bieten wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Raum, ihre Freizeit in einem freiwilligen Rahmen, weitgehend selbstbestimmt zu organisieren und zu verorten. In allen Jugendzentren arbeiten hauptamtlich beschäftigte Pädagoginnen und Pädagogen. Die Jugendzentren sind in der Regel an fünf Tagen in der Woche, vom frühen Nachmittag bis zum späten Abend, geöffnet.

Neben ihrer Arbeit in den Jugendzentren stellen die Pädagoginnen und Pädagogen auch ein vielseitiges Angebot außerhalb der Jugendzentren auf die Beine. Dies können jugendkulturelle Events, Sportveranstaltungen, Kooperationen mit Schulen, Ferienprogramme und Freizeitmaßnahmen sein.

Freiwilligendienst

Freiwilligendienster in Saarbrücker Fußgängerzone

Junge Menschen können sich für ein FSJ oder den BFD in einem der 14 Jugendzentren bewerben.

 ... weiterlesen

Juz-Liga

Die JuzLiga ist ein beliebtes Fußballprojekt in der Jugendarbeit der Jugendzentren im Regionalverband Saarbrücken.

 Weiterlesen

Konzerte

Von Hip-Hop über Alternativ-Rock, Punk-Rock oder auch Heavy Metal - in den Jugendzentren finden regelmäßig Konzerte statt.

... weiterlesen