Freizeiten nach Alter

Im regionalverbandseigenen Schullandheim in Oberthal sind mehrere Freizeiten für die Altersgruppen der 6-8-Jährigen, 8-10-Jährigen und 10-12-Jährigen Kinder geplant. Die jüngeren Kinder übernachten im eigentlichen Wohngebäude des Schullandheims. Die beiden Gruppen der 10-12-Jährigen sind in dem 2012 neu erstellten Hüttendorf auf dem angrenzenden Außengelände untergebracht.

Abenteuerspiele, Ausflüge, Lagerolympiaden, vielfältige Kreativangebote, gemütliche Grillabende, Lagerfeuerromantik und Schwimmen im Bostalsee sind nur einige Programmpunkte im abwechslungsreichen Tagesverlauf, in dem Langeweile garantiert außen vor bleibt.

Anmeldebeginn für diese Freizeiten nach Erscheinen der Ferienbroschüre (April 2018)

 

Hinweis auf Fördermöglichkeit von Fahrten und Freizeiten

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit für Freizeitmaßnahmen des Jugendamts, als auch für Freizeiten freier Träger, einen Antrag auf Übernahme bzw. Bezuschussung des Teilnahmebeitrages zu stellen.

Der Maximalzuschuss beträgt zurzeit 150 €.

Außerdem besteht die Möglichkeit beim Jobcenter Saarbrücken zusätzlich einen Antrag auf Bildung und Teilhabe (über Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben) zu stellen.