Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte, die vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte auf Grundlage der Kaufpreissammlung abgeleitet werden. Diese Werte beziehen sich auf die Quadratmeter-Grundstücksfläche und werden für eine Mehrzahl von Grundstücken mit im Wesentlichen gleichen Nutzungs- und Wertverhältnissen ermittelt. In bebauten Gebieten sind die Bodenrichtwerte mit dem Wert ermittelt, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre.

Der Gutachterausschuss hat gemäß § 196 Baugesetzbuch (BauGB) und § 14 der Gutachterausschussverordnung des Saarlandes (GutVO) den gesetzlichen Auftrag, Bodenrichtwerte in einem Turnus von zwei Jahren jeweils zum 31.12. zu ermitteln und öffentlich bekanntzugeben.

Bei der Ermittlung der Bodenrichtwerte sind sog. Altlasten (z. B. Verunreinigungen des Untergrundes), im Grundbuch eingetragene Lasten und Beschränkungen, Eintragungen im Baulastenverzeichnis, nachteilige Bodenbeschaffenheiten (z. B. Böschungen), der Wert vorhandener baulicher Anlagen, Anpflanzungen etc. nicht berücksichtigt.

Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung. Rechtsansprüche hinsichtlich des Bauplanungs- oder Bauordnungsrechts (z. B. Bebaubarkeit eines Grundstücks) oder gegenüber den Landwirtschaftsbehörden können aus den Bodenrichtwertangaben nicht abgeleitet werden.

Gebühren:
Die Bodenrichtwertkarten können kostenfrei in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses eingesehen werden. Wir bitten diesbezüglich ausdrücklich um vorherige Terminabsprache mit unserer Geschäftstelle. Für schriftliche Auskünfte wird eine Gebühr erhoben, telefonische Bodenrichtwertauskünfte werden nicht erteilt.

Basisdienst „Geoportal-Saarland“

Es besteht auch die Möglichkeit, über den  kostenlosen Basisdienst „Geoportal-Saarland“, selbst eine Einsicht in die Bodenrichtwertkarte zu nehmen. Hierbei ist jedoch darauf hinzuweisen, dass über diesen Weg nur der jeweilige Bodenrichtwert ersichtlich ist, nicht jedoch die maßgebende Definition des Bodenrichtwertgrundstückes, auf das sich ein Bodenrichtwert immer bezieht.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftstelle des Gutachterausschusses.