Gutachterausschuss - Zusammensetzung und Aufgaben

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Regionalverband Saarbrücken ist als Einrichtung des Saarlandes ein selbständiges, unabhängiges, an keinerlei Weisungen gebundenes, marktkundiges und sachverständiges Kollegialgremium. Dieses Gremium setzt sich aus einer oder einem Vorsitzenden, dessen Stellvertretern sowie mehreren sachkundigen und erfahrenen Gutachterinnen und Gutachtern verschiedenster Fachgebiete, wie Architektur, Bau- und Immobilienwirtschaft, Bank- oder Vermessungswesen zusammen. Diese sogenannten ehrenamtlichen Gutachterinnen und Gutachter werden von dem Regionalverbandsdirektor für vier Jahre bestellt und besitzen umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Bewertung von Immobilien und Grundstücken.

Übersicht der Gutachterausschüsse des Saarlandes:  http://www.saarland.de/75276.htm

Aufgaben des Gutachterausschusses bzw. seiner Geschäftstelle

  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken (einschl. Eigentumswohnungen) sowie Rechten an Grundstücken auf Antrag
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust (Enteignung) und über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile
  • Erstattung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten
  • Fortführung und Auswertung der Kaufpreissammlung in Form von Kaufpreisdatei und Kaufpreiskarte
  • Ermittlung und Veröffentlichung von Bodenrichtwerten (durchschnittliche Lagewerte für Grund und Boden) und
  • Ermittlung sonstiger zur Wertermittlung erforderlichen Daten (z. B. Marktberichte, Umrechnungskoeffizienten)

Auf der Grundlage des Baugesetzbuches, der Immobilienwertermittlungsverordnung und der Gutachterausschussverordung sorgt der Gutachterausschuss auf der Basis der Marktbeobachtung für eine umfassende und für den Grundstücksmarkt unverzichtbare Markttransparenz.

Den Grundstücksmarktbericht 2017 für den Regionalverband Saarbrücken gibt es in der  Kurz-Version kostenlos als PDF. Die komplette Version inklusive aller wertrelevanter Daten erhalten Sie gegen eine Gebühr von 30 Euro bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Saarbrücker Schloss.