Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Saarbrücken

Beschreibung der Schule

Das Sozialpflegerische Berufsbildungszentrum (SBBZ) liegt in der Innenstadt von Saarbrücken und ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Als einziges ausschließlich sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum im Saarland bietet das SBBZ Saarbrücken alle Voraussetzungen für die Stufen beruflicher Bildung: Berufsorientierung und Berufsvorbereitung, Berufsgrund- und Berufsfachbildung, berufliche Fort- und Weiterbildung je in den Bereichen Hauswirtschaft und Sozialpädagogik. Spezielle Funktionsräume wie eine moderne Küche und eine Lernwerkstatt, die die naturwissenschaftlich-technische Grunderfahrung erlebbar macht, tragen u. a. zu einem angenehmen Lernklima bei.

Am SBBZ können berufliche Grundbildung sowie allgemeinbildende Abschlüsse erreicht werden. Die pädagogische Arbeit ist geprägt durch die enge Verzahnung von Schule und Praxis sowie durch die Offenheit für die Kooperation mit außerschulischen Partnern.

Wege zur Berufsqualifikation

  • Hauswirtschafter/in
  • Fachpraktiker/in Hauswirtschaft
  • Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in
  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Berufliche Weiterbildung

  • Fachschule für die Meister und Meisterinnen der Hauswirtschaft

Wege zur allgemeinen Fachhochschulreife

  • Fachoberschule Gesundheit und Soziales
  • Akademie für Erzieher und Erzieherinnen – Fachschule für Sozialpädagogik
  • Fachschule für die Meister und Meisterinnen der Hauswirtschaft

Wege zum mittleren Bildungsabschluss

  • Sozialpflegeschule
  • Berufsfachschule für Kinderpflege (unter bestimmten Voraussetzungen)

Wege zum Hauptschulabschluss

  • Berufsgrundschule Hauswirtschaft – Sozialpflege
  • Berufsvorbereitungsjahr – Produktionsschule

außerunterrichtliche Angebote

  • Schulband
  • Schüler-Lehrer-Chor
  • Soccer AG
  • Schulkinowoche
  • Lehrfahrten
  • Schulverein

Kooperationen mit

  • Kino 8 1/2
  • Theater Überzwerg
  • Papilio e. V. Augsburg
  • Landessportverband Saarland
  • Jugendkulturwerkstatt Pirmasens
  • Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse

Erreichbarkeit

  • Saarbahnhaltestelle Landwehrplatz