Startseite
Verwaltung & Organe Arbeit & Soziales Schulen & Bildung Jugend & Familie Umwelt & Natur Tourismus & Wirtschaft
Kultur & Mehr Bauen & Planen Europa & Region Gesundheit Rechts- & Ordnungsamt Presse & Service
Startseite
Kultur aktuell
Kultur-Programm
Veranstaltungen
Sonntags ans Schloß
Schlossgespenst auf französisch
Velo Nostalgie
 · Bildergalerie Velo Nostalgie
Kontakt
Kulturpreis 2014
KULTUR & MEHR Velo Nostalgie
Velo Nostalgie


Velo Nostalgie & Velocipediade 2014


So schön waren die Vélo Nostalgie und die Velocipediade 2014



Besucher Velo Nostalgie

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Vom 22. bis zum 24. August war das Saarbrücker Schloss bereits zum zweiten Mal Treffpunkt für Fahrradliebhaber und Nostalgie-Fans, die zahlreich erschienen. Einmalig kam dieses Jahr die Velocipediade, das Jahrestreffen des Vereins „Historische Fahrräder e.V.“, nach Saarbrücken. Am Sonntag schloss sich dann die 2. Vélo Nostalgie des Regionalverbandes Saarbrücken an.



Verein

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Das abwechslungsreiche Programm zog rund 1000 Besucher aus ganz Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, der Schweiz und Österreich zum Saarbrücker Schloss.



Teilemarkt

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Ihnen wurden neben einem Teileflohmarkt auch spezielle und seltene Fahrräder sowie Zubehör bei einer Auktion geboten.

Am Freitagabend ging es mit der Nachtausfahrt los, die den Auftakt von insgesamt vier Ausfahrten darstellte. Die historischen Fahrräder und ihre möglichst originalgetreu gekleideten Besitzer drehten ihre Runde durch die Saarbrücker Innenstadt - ein seltenes und originelles Bild.



Nachtausfahrt

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Am Samstag ging es weiter mit der kleinen und der große Ausfahrt. Die große Ausfahrt führte vom Saarbrücker Schloss über den Saarradweg nach Sarreguemines. Die ganz alten Fahrräder fuhren eine kleinere Runde durch Saarbrücken.



Ausfahrt

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Richtig sportlich wurde es beim Hochrad-Rennen um den „Georg Rothgießer Pokal“ auf der Franz-Josef-Röder-Straße.



Hochradrennen

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Am Sonntag bot die Vélo Nostalgie ein buntes Programm für die ganze Familie: jede Menge Aktionen rund ums alte Rad, wie etwa der Spaßradparcours und eine Nostalgiefotobox.

Höhepunkt war der „Tweed Ride Saarbrücken 2014“.



Start Tweed Ride

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Hier schwangen sich Vintagefans auf älteren und nicht ganz so alten Fahrrädern zu einer gemütlichen Ausfahrt mit britischer Teatime in den Sattel.



Teatime

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Die schönste nostalgische Kostümierung erhielt den „Award of elegance“.



Award of Elegance Japaner

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Hier gehts zum Film zur Vélo Nostalgie & Velocipediade.

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie.



Rückblick Velo Nostalgie 2013


Hier können Sie den
Dateianhang: 'PDF'-Datei herunterladen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. (Pressespiegel 2013) 
Pressespiegel der Velo Nostalgie 2013 downloaden



Bildergalerie Velo Nostalgie

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.



Facebook Logo
Hier geht es zum Bilderalbum auf der Regionalverbands-Facebookseite mit vielen weiteren Impressionen von der Velo Nostalgie!



Video-Rückblicke auf die 1. Velo Nostalgie und den Tweed Ride


Rund 900 Besucher haben am 23. Juni einen wunderschönen Fahrradtag am Schloss verbracht. Jung und Alt versuchten sich auf dem Hochrad oder verschiedenen Spaß- und Geschicklichkeitsrädern, besuchten die Ausstellung historischer Fahrräder oder nahmen am 1. saarländischen Tweed Ride teil. Jetzt ist eine Videodokumentation der Velo Nostalgie fertig gestellt. Herausgekommen ist ein schöner rund vierminütiger Film, der mit zahlreichen Reaktionen der Besucher das bunte Treiben auf dem Schlossplatz erneut aufleben lässt.



Beim 1. saarländischen Tweed Ride, der im Rahmen der Velo Nostalgie vom Schlossplatz aus startete, nahmen rund 60 Fahrradliebhaber in nostalgischen Kostümen teil. Ein besonderes Event mit einer Prise eleganter Nostalgie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in Tweedmode, 20er Jahre-Outfits oder im Retro-Look. Auf alten Drahteseln ging es rund 9 Kilometer durch Saarbrücken. Der Tweed Ride ist keine Sportveranstaltung, sondern eine gemütliche Ausfahrt mit dem Ziel der Entschleunigung. So wurden während einer Pause im Deutsch-Französischen Garten auch typisch britische Backwaren und High-Tea`s gereicht. Das beste Gespann wurde zudem auf dem Schlossplatz mit dem „Award of elegance“ prämiert. Ein rund zweiminütiger Videobeitrag widmet sich ausschließlich dem Tweed Ride:





1. Velo Nostalgie am 23. Juni 2013

Velo Nostalgie Plakat 4
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Premiere am Schloss: Zum ersten Mal hat sich alles ums Fahrrad gedreht! Der Regionalverband veranstaltete im Juni 2013 mit seinen Partnern aus dem grenzüberschreitenden Radwegeprojekt Velo visavis ein Oldtimer-Treffen für Fahrräder am Saarbrücker Schloss.

Das Herz der Veranstaltung war eine Wanderausstellung des Deutschen Fahrradmuseums. Diese wurde ergänzt durch alte Freizeit- und Rennräder von Sammlern aus der gesamten Großregion.

Unter dem Motto „Mein Fahrrad aus dem letzten Jahrhundert“ nahmen rund 60 Fahrrad- und Vintagefans mit ihrem „alten“ Fahrrad an einer Nostalgie-Fahrt im Kostüm zum Deutsch-Französischen Garten teilzunehmen. Das beste Gespann dieses „Tweed Ride“ wurde prämiert.
Auch für die Kleinsten war es interessant: Verschiedene Spaß- und Geschicklichkeitsräder machten das Fahrradtreffen auf dem Schlossplatz zu
einem Fest für die ganze Familie.Auf dem Teile-Flohmarkt am Schloss konnte zudem „alles rund ums Rad“ angeboten und erworben werden.






Velo Nostalgie Plakat 5
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Première au château : Pour la première fois tout tourne autour du vélo ! Le Regionalverband organise avec ses partenaires français du projet cyclotouristique Vélo Visavis une rencontre de vélos anciens au château de Sarrebruck.

Au cœur de la manifestation se trouve l’exposition du « Musée allemand du Vélo ». Mais vous aurez également l’opportunité de voir des vélos de loisir et vélos de course de collectionneurs privés de la grande région. Sous le thème « Mon vélo du siècle dernier » les amateurs de vélo et de « Vintage » sont invités à participer à la course costumée. Le point de départ est à 14:00 heures au château de Sarrebruck. Par la suite nous irons boire un « thé à l’anglaise » au jardin franco-allemand. Le ou la personne avec le plus beau déguisement lors de ce « Tweed Ride » obtiendra un prix à la fin de la journée.

Les enfants y trouveront également leur compte : entre autre des vélos avec lesquels ils pourront tester leur habilité seront à la disposition de tous pour passer du bon temps en famille sur la place du château.






Druckversion anzeigen




2014 MINDWERK AG