Angebote an Schulen

Veränderte Familiensituationen und der Trend zum Ganztag haben dazu geführt, dass sich Jugendhilfe vermehrt auch in die Schulen verlagert. Neben der klassischen Schulsozialarbeit gibt es zahlreiche Projekte, zum Beispiel gegen rechtsextreme Haltungen oder Mobbing.

Schulsozialarbeit

An 16 Gemeinschaftsschulen, 6 Förderschulen, 22 Grundschulen und 5 Gymnasien beraten Schulsozialarbeiter Schüler, Eltern und Lehrer.

... weiterlesen

Schulpsychologischer Dienst

Der Schulpsychologische Dienst hilft Schülern, Eltern und Lehrern, verschiedene Schwierigkeiten in der Schule zu überwinden.

... weiterlesen

Hass und Gewalt - ohne mich!

Ein Projekt zur Prävention rechtsextremistischer Haltungen für Schulklassen der Klassenstufe 7, um bereits vor einem Kontakt mit rechtem Gedankengut zu sensibilisieren.

... weiterlesen

Mobbing in der Schule

Ein Patentrezept gegen Mobbing gibt es nicht. Daher können verschiedene Programme oder Trainings sinnvoll sein.

... weiterlesen

Thematische Theaterwoche

Erste große Liebe, Alkohol oder Mobbing – interaktives Theater bietet eine einzigartige Möglichkeit , sich damit auseinanderzusetzen.

... weiterlesen