Zuschüsse für Kinder- und Jugendarbeit

Trägern der freien Kinder- und Jugendhilfe, Jugendverbänden und Initiativen werden Leistungen zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit gem. den Richtlinien des Regionalverbandes Saarbrücken gewährt, soweit diese im örtlichen und sachlichen Zuständigkeitsbereich des Jugendamtes des Regionalverbandes Saarbrücken tätig sind.


Gefördert werden:

  • Bildungsmaßnahmen
  • Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen und nebenamtlichen Mitarbeitern
  • Freizeitmaßnahmen
  • Einzelveranstaltungen
  • Materialbeschaffung für die Kinder- und Jugendarbeit
  • Geschlechtsspezifische Kinder- und Jugendarbeit
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz
  • Bau-, Einrichtung-, Renovierung- und Unterhaltungskosten von Kinder- und Jugendfreizeitstätten freier Träger
  • Übernahme von Teilnahmebeiträgen für Ferienmaßnahmen

Über Fördervoraussetzungen und das jeweilige Antrags- und Nachweisverfahren informiert die Broschüre "Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit", die sie weiter unten auf dieser Seite einsehen können. Dort stehen auch die benötigten Formulare zum Ausdruck bereit.
Sie können die Broschüre auch telefonisch unter 0681/506-5157 anfordern.