Pflegestützpunkte: Beratung zur Pflege

Die Pflegestützpunkte informieren über wichtige medizinische und pflegerische Angebote in der Region, über alle Möglichkeiten der ambulanten oder stationären Versorgung im Pflegefall sowie über Alltagshilfen in Ihrer Nähe. Ebenso wird über zustehende Leistungen und Finanzierungshilfen, z.B. der Kranken- und Pflegeversicherung, der Sicherung des Lebensunterhaltes beraten. Die Pflegestützpunkte können bei Bedarf, über eine Beratung hinaus im Rahmen des Fallmanagements die Versorgung koordinieren. Die Beratung ist persönlich, trägerneutral, individuell und kostenlos. Diese kann in den Räumlichkeiten der Pflegestützpunkte oder in Ihrer Häuslichkeit stattfinden.