Eltern werden - Frühe Hilfe

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen mit sich. Gerade die erste Zeit ist wichtig, um Ihrem Baby einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Was müssen Sie als Eltern in den Bereichen Entwicklung, Pflege, Ernährung beachten? Wie können Sie die Signale des Kindes besser verstehen? Wie geht es Ihnen selbst in dieser neuen Situation? Das Programm Frühe Hilfen und der Elternleitfaden geben Antworten, Hilfe und Orientierung.

Frühe Hilfe: Unterstützung für Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

Das Programm Frühe Hilfen ist spezialisiert auf Ihre Fragen vor und nach der Geburt und in den ersten drei Lebensjahren. Im Regionalverband Saarbrücken sind freiberufliche Familienhebammen und Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerinnen, fünf Sozialmedizinische Assistentinnen, zwei Kinderärztinnen und eine Sozialpädagogin mit der Arbeit betraut. Die gezielt geschulten Fachkräfte betreuen junge Familien in schwierigen Lebenssituationen, zum Beispiel alleinerziehende Mütter und bedürftige oder minderjährige Eltern, vor und nach der Geburt des Kindes. Eine zentrale Koordinierungsstelle bearbeitet und verteilt die eingehenden Betreuungsfälle und sorgt für eine reibungslose Zusammenarbeit der beteiligten Menschen und Institutionen.

Außerdem bieten die Mitarbeiterinnen des Jugendamtes und des Gesundheitsamtes des Regionalverbandes Saarbrücken eine Elternberatung an sechs Standorten der Gemeinwesenprojekte in den Stadtteilen an. Bewährt hat sich in diesem Zusammenhang die enge Zusammenarbeit mit den Babyclubs und Krabbelgruppen, die schon seit längerem in den Gemeinwesenprojekten existieren.

Leitfaden: Schritt für Schritt Eltern werden im Regionalverband Saarbrücken

Sie haben kürzlich ein Kind bekommen oder werden in den nächsten Tagen entbinden? Ein Kind zu bekommen und groß zu ziehen ist etwas sehr Schönes im Leben. Vieles wird anders, einiges auch ganz neu für Sie. Dies macht unsicher und manchmal auch ratlos. Unser Elternleitfaden soll Sie in dieser Phase unterstützen.

Der Leitfaden gibt Ihnen wichtige Informationen und Tipps für die ersten 3 Jahre mit Ihrem Kind zur Hand. In den ersten Lebensjahren werden sowohl hinsichtlich der körperlichen, als auch der psychosozialen Entwicklung wichtige Weichen gestellt.

Im Regionalverband Saarbrücken gibt es ein großes und vielfältiges Beratungs- und Informationsangebot. Adressen und Ansprechpartner in den zehn Städten und Gemeinden finden Sie im PDF-Dokument „Angebote in Ihrer Nähe“ auf dieser Internetseite.

Video: Frühe Förderung und Bildung

Am Beispiel der Gemeinwesenarbeit Wackenberg und der Pädsak e.V. verdeutlicht dieser rund 20-minütige Film sehr schön die Angebote für junge Eltern im Stadtteil, darunter Babyclubs, Familienhebammen, Elternsprechstunden der Kinderärztin usw.

Frühe Förderung und Bildung der PÄDSAK e.V. from PÄDSAK on Vimeo.

Ein Film über das Angebot "Frühe Förderung und Bildung" des Gemeinwesenprojektes Pädagogisch-Soziale Aktionsgemeinschaft e.V. (PÄDSAK) in Saarbrücken.

Die Produktion des Films wurde durch die freundliche finanzielle Unterstützung des Clubs Soroptimist Saarbrücken ermöglicht.