Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken

Das Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken gewährt Leistungen zum Lebensunterhalt und unterstützt Bezieher von Arbeitslosengeld II bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit. Zugleich ist das Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken  Ansprechpartner für Arbeitgeber bei der Besetzung von offenen Stellen und Prüfung möglicher Einstellungshilfen. 

Das Jobcenter bietet:

  • Leistungen für Unterkunft
  • Leistungen zur Erstausstattung für den erstmaligen Bezug einer Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten
  •  Leistungen für Erstausstattung für Bekleidung in Sonderfällen und Erstausstattung bei Schwangerschaft und Geburt
  • Leistungen im Rahmen des Bildungspakets
  • Unterstützung und Beratung auf dem Weg zur Schuldnerberatung, psychosozialen Betreuung und der Suchtberatung.

Träger des Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken sind gemäß § 6 Sozialgesetzbuch II die Agentur für Arbeit Saarland und der Regionalverband Saarbrücken.

Mit der Neuorganisation im Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende hat der Gesetzgeber der Trägerversammlung eine Fülle von Aufgaben und Kompetenzen eingeräumt (§ 44c SGB II). Danach entscheidet die Trägerversammlung über organisatorische, personalwirtschaftliche, personalrechtliche und personalvertretungsrechtliche Angelegenheiten der gemeinsamen Einrichtung.

Das Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken wird von der Agentur für Arbeit Saarland und dem Regionalverband Saarbrücken getragen. Diese Internetseite gibt Ihnen einen Überblick über unsere Aufgaben und Service-Angebote.

Weiter zur Interpräsenz des Jobcenters im Regionalverband Saarbrücken